20. Wunschbaumaktion

20. Wunschbaumaktion

Unsere Wunschbaumaktion 2021

Wir erfüllen Weihnachtswünsche von Kindern aus sozialen Einrichtungen. Hierfür sammeln wir in der Weihnachtszeit Spenden.

Unterstützt uns und schenkt Kindern ein Lächeln 🙂

„Weihnachten ist keine Jahreszeit – Es ist ein Gefühl“  -Edna Ferber

Jedes Jahr beobachten wir, dass Weihnachten, wenn es denn vor der Tür steht und dann endlich da ist, Menschen nachdenklich, ja besinnlich macht. Diese Zeit hat etwas Magisches für Groß und Klein. Adventskalender, Adventskränze und Weihnachtsmärkte steigern die Vorfreude und wie sagt man so schön? Vorfreude ist die schönste Freude.

In unserer Gesellschaft kann sich aber nicht jede:r auf ein Weihnachtsgeschenk freuen. Armut steigt in der Bundesrepublik und damit auch die Kinderarmut. Für diese Familien ist die Weihnachtszeit oftmals geprägt von Frust und Hoffnungslosigkeit, besonders im Saarland, in dem jedes 3. Kind in Kinderarmut lebt.

KINDER haben ARMUT nicht gewählt!

Wir, der Kinderschutzbund OV Saarbrücken erfüllen seit zwei Jahrzehnten die Weihnachtswüsche von Kindern und Jugendlichen aus sozialen Einrichtungen. Und auch im Jahr 2021 haben es sich unsere Kinderschützer:innen zur Aufgabe gemacht unsere sogenannte Wunschbaumaktion durchzuführen und benachteiligten Kindern und Jugendlichen eine Freude zu machen.

Im Jahr 2021 haben wir circa 700 Wünsche erfüllt – wir haben uns, wie in jedem Jahr, an einen Geschenkwert von ungefähr 25€ orientiert. Davon konnten wir beispielsweise Trainingsanzüge, Winterjacken, Fußbälle und auch Kuscheltiere besorgen. Manche Einrichtungen haben sich auch für Gemeinschaftswünsche entschieden – diese haben sich z.B. eine Tischkicker, Pedalos und ein Sofa gewünscht.

Um so viele Wünsche erfüllen zu können, sind wir auf Unterstützung und auf Sponsor:innen angewiesen. An dieser Stelle gebührt unzählig vielen Unterstützer:innen unser besonderer Dank.

Es wurden Wunschbäume mit bunten Wunschkarten aufgestellt, auf denen die persönlichen Wünsche standen und somit Kinder, Jugendliche, Kund:innen, Eltern und Großeltern auf unsere Aktion aufmerksam gemacht.

Wir sind unseren kontinuierlichen Sponsor:innen ebenfalls unendlich dankbar, ohne sie könnten wir diese umfangreiche Aktion nicht durchführen und die Wünsche nicht alle zufriedenstellend erfüllen.

Zum Teil haben Firmen, Ehrenamtliche, Mitarbeiter:innen, Freund:innen und Familienmitglieder  uns dahingehend unterstützt, dass sie das Besorgen der Geschenke selbst übernommen haben – für diese Unterstützung möchten wir uns recht herzlich bedanken. Denn haben sie schon einmal 600 spezielle Einzelwünsche für Kinder und Jugendliche besorgt?

Die Wunschbaumaktion erfordert jedes Jahr viel Vorbereitung, Organisation und ehrlich gesagt auch Nerven. Allerdings scheuen wir in keinem Jahr diese Anstrengungen, da uns diese Aktion besonders am Herzen liegt. Wir freuen uns jedes Jahr aufs Neue und sind dankbar, dass wir mithilfe von euch allen so viel Freude verschenken können.