Brückentageangebot

Brückentageangebot für Kinder ohne Betreuungsplatz

BTASeit Oktober 2019 bieten wir, der Kinderschutzbund Saarbücken e.V., das Projekt „Frühkindliches Brückentageangebot“ in unseren Räumlichkeiten an.

Dienstags, mittwochs und donnerstags von 8.00 bis 13.00 Uhr werden bis zu zehn Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren von zwei pädagogischen Fachkräften in unseren dafür vorgesehenen Spielzimmern betreut und gefördert. Unser Angebot richtet sich an Kinder im Vorschulalter, die keinen Kitaplatz haben und orientiert sich an dem saarländischen Bildungsprogramm. Der Fokus liegt auf der Förderung der Ich- und Sozialkompetenz durch partizipative Gruppenangebote und freies Spiel, sowie auf der Förderung der Sach- und Lernkompetenz durch themenspezifische Gruppen- und Einzelangebote.

Ergänzt wird dies durch spezielle Projekte wie Ernährungs- und Nachhaltigkeitserziehung.

Während des Lockdowns in der Corona-Pandemie, als viele Kindertagesstätten schließen mussten, war unser Brückentageangebot zur Notbetreuung geöffnet.